header

Die Techniken - Licht-Energiequelle Petra König in Außernzell zwischen Passau und Deggendorf

Licht-Energiequelle Petra König

Hypnose - Reinkarnation - Reiki - Jenseitskontakte - Aura deuten (Reading, mediale Lebensberatung)

Hypnosecoach - Zertif. Gesundheitsreferentin - Reikilehrerin - Medium

Ausführliche Beschreibung der einzelnen Methoden

Mental – Geistiges – Um- und Erleben

fotolia 17006749 xsBewusste negative Situationen und Gefühle in ihrem Leben, werden in ihrer Vorstellungskraft mental umerlebt. Also in positive Formen umgewandelt. (Da ihr Unterbewusstsein nicht unterscheiden kann, ob dies wirklich geschieht oder nicht). Die daraus resultierenden negativen Gefühle, die an dieses frühere Erlebnis gekoppelt sind, werden durch die positive Vorstellungskraft, in positive Gefühle umgewandelt und verankert. Das ganze unterstüzte ich, indem ich ihnen eine vermehrte Zufuhr an Lebensenergie zu kommen lasse. Damit sie die Kraft haben, dies auch zu ändern. Durch diese Auflösung erfahren sie Kraft, Freiheit, Energie und eine Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte.

Hypnose

Mit Hilfe von Hypnose lassen sich tiefer sitzende Gedankenmuster, die ihnen nicht gut tun und daran hindern wirklich glücklich zu leben, entdecken. Nur wenn sie erkennen, wie es in ihrem Inneren tatsächlich aussieht und sie hindert glücklich zu sein, werden sie auch Erfolg bei ihrer Umsetzung haben. Das bloße Erkennen eines Glaubensmusters, kann ihr Leben komplett ändern.

Emotionscode nach Dr. Nelson Bradley

Was ist Kinesiologie?
Kinesiologisches Testen ist eine Möglichkeit, mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren.
Der Test ist ein neurologischer Reflex, bei dem sich auf der einen Seite die Muskeln anspannen und auf der anderen Körperseite entspannen. Dadurch haben die Arme eine verschiedene Länge. Das hat mit einem Botenstoff im Gehirn zu tun, der Substanz P, die die Aktivität der Muskeln kontrolliert. Sie wird in der unvorstellbaren Geschwindigkeit von 1500 Metern pro Sekunde durch unseren Körper geschickt und macht Muskeln stark oder schwach.
Emotionscode nach Dr. Bradley Nelson

Laut Dr. Bradley Nelson können Emotionen unser Denken, Handeln und unsere Beziehungen beeinflussen. Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns schlecht oder antriebslos fühlen.

Mit dem Emotionscode (entwickelt von Dr. Bradley Nelson) ist es möglich sich von eingelagerten, festsitzenden Emotionen zu befreien. Hindernisse aus deiner Vergangenheit zu überwinden und dann neues Leben in deine Partnerschaft, deine Familie und andere persönlichen Beziehungen zu bringen.

Von festsitzenden Emotionen frei zu sein, kann dir mehr Sicherheit und Motivation geben und dir helfen, sich die Beziehung, die Karriere und das Leben zu verschaffen, die du dir immer gewünscht hast.

Wie funktioniert der Emotionscode?

Unser Körper ist ein Lügendetektor. Anhand des Muskeltests können wir eingelagerte Emotionen aufspüren und mit einem Magneten herauslösen.

Was ist eine eingeschlossene Emotion?

Negative Energie die durch negative Gefühle entsteht.

Und wie kann sie entstehen?

Verlust einer geliebten Person (durch Tod oder beenden einer Partnerschaft)

Scheidung oder Beziehungskrisen

Finanzielle Schwierigkeiten

Stress (zu Hause oder Job)

Physisches Trauma (z.B. Unfall)

Körperliche, seelische, verbale oder sexuelle Misshandlung

Negative Selbstgespräche

Minderwertigkeitsgefühle

Verdrängen von Gefühlen

Abgelehnt werden

Körperliche Krankheiten

Negative Überzeugungen über sich selbst oder andere

Vernachlässigt oder verlassen werden

Schäden die eingelagerten Emotionen verursachen

Depressionen – Kurzschlusshandlungen – Phobien – Gefühlsausbrüche – können die gesunde Funktion von Organen und Gewebe beeinflussen – Schmerzen – Erschöpfung – Krankheit – Krebserkrankungen aller Art – Hüft/Knieschmerzen – ADHS – Allergie – chron. Müdigkeit – Kopfschmerzen – Migräne – Schlafstörungen – Verstopfung – Panikattacken
hung, die Karriere und das Leben zu verschaffen, die du dir immer gewünscht hast.

Unser Körper ist ein Lügendetektor. Anhand von einen Muskeltest können wir eingelagerte Emotionen aufspüren.
Entdeckt hat diesen Muskeltest ein Osteopath namens Raphael von Assche, als er bei einer Patientin gerade ihre Muskelketten vergleichen wollte, stellte er fest das sich ein Arm verkürzte, als diese gerade von ihrem Mann erzählte.

Eine eingelagerte Emotion kann unterschiedlich entstehen z.B.:

Verlust einer geliebten Person (durch Tod oder beenden einer Partnerschaft)

Scheidung oder Beziehungskrisen

Finanzielle Schwierigkeiten

Stress (zu Hause oder Job)

Physisches Trauma (z.B. Unfall)

Körperliche, seelische, verbale oder sexuelle Misshandlung

Negative Selbstgespräche

Minderwertigkeitsgefühle

Verdrängen von Gefühlen

Abgelehnt werden

Körperliche Krankheiten

Negative Überzeugungen über sich selbst oder andere

Vernachlässigt oder verlassen werden

Außerdem ist eine der bedeutendsten Entdeckungen von Dr. Nelson die der „Herzmauer „, die bei 80 % der Menschen zu finden ist. Eine Herzmauer ist eine „Mauer“ aus eingeschlossenen Emotionen, die nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wurde.
Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc.
Die Aufdeckung und Entfernung solcher eingelagerten Emotionen und/ oder Herzmauer kann zu einer emotionalen Befreiung und Erleichterung führen.

 

Tags: Hypnose, Mental, Hypnosemethoden, Hypnosetechniken, Energiebilder, Energiefeld Technik